ÖKO-Pistolenschaum

  • Kurzbeschreibung

    Dieser 1-komponentige, isocyanatfreie Schaum ist für die Verfüllung der Anschlussfugen von Fenster- und Türrahmen geeignet sowie zur Dämmung und Isolierung. Er haftet hervorragend auf einer Vielzahl von bauüblichen Untergründen, z.B. Beton, Mauerwerk, Stein, Putz, Holz, Faserzement, Metall und zahlreichen Kunststoffen (Polystyrol, PUR-Hartschaum, Polyester, Hart-PVC).

Ökologische Bewertung

Befriedigend (24/30 Biobaustoffe.at Öko-Punkte)

  • Herstellung: 4 Punkte - Auf Basis von Siliziumverbin-dungen (Silane), HCKW-freies Treibmittel..
  • Verarbeitung: 5 Punkte - Untergrund muss staub- u. fettfrei sein. Haftflächen anfeuchten. Dose vor Gebrauch schütteln, Ventil nach unten halten..
  • Anwendung: 6 Punkte - Zur wärmedämmenden Verfüllung von Fugen und Hohlräumen..
  • Haltbarkeit: 5 Punkte - Alterungsbeständig, wenn UV-Schutz vorhanden.
  • Wiederverwendbarkeit: 4 Punkte - Nicht wiederverwertbar, Stoffgruppe Baustellenabfälle..

Technische Details

1-komponentiger, selbstexpandierender, isocyanatfreier Hartschaum. • GEV-EMICODE EC 1 Plus, sehr emissionsarm • hohe Anfangsfestigkeit, elastisch (verhindert Flankenabrisse) • Alterungsbeständig, unverrottbar • Verbesserte UV-Stabilität

Besonderheit

Haftflächentemperatur 5 – 35 °C, hoch wärme- und schalldämmend durch spezielle Zellstruktur.

Quellennachweis

Haus der Baubiologie, Graz, Ing. Günther Dörr

Produzenten

Partner werden

Händler

Partner werden

Dienstleister

Partner werden