Klebemanschetten

  • Kurzbeschreibung

    Leitungsdurchführungen durch Dampfbremsen erfordern besondere Sorgfalt bei der Ausführung der Abdichtung. Zu diesem Zweck gibt es entsprechende selbstklebende Manschetten für Kabel und Rohrleitungen aus EPDM-Kautschuck (KAFLEX, ROFLEX, KAFLEX multi), sowie Klebepflaster zum Verschließen von Einblasöffnungen.

Ökologische Bewertung

Gut (26/30 Biobaustoffe.at Öko-Punkte)

  • Herstellung: 4 Punkte - Synthesekaut-schukbänder mit Butylklebeschicht und Schutzpapier zum Abziehen..
  • Verarbeitung: 6 Punkte - Untergrund staub- u. fettfrei. Auf Untergrund drücken und Ränder abkleben..
  • Anwendung: 6 Punkte - Zum Abdichten von Durchdringungen der Dampfbremse oder Windsperre..
  • Haltbarkeit: 6 Punkte - Hoch witterungs- und temperaturbeständig..
  • Wiederverwendbarkeit: 4 Punkte - Nicht recyclebar. Stoffgruppe Baustellenabfälle..

Technische Details

ROFLEX 20 für Rohre DN 15 -30 mm, ROFLEX 50 für Rohre DN 50 -90 mm, ROFLEX 100 für Rohre DN 100 -120 mm, ROFLEX 150 für Rohre DN 120 -170 mm, ROFLEX 200 für Rohre DN 170 -200 mm, KAFLEX Mono für1 Kabel 6-12 mm, KAFLEX Duo für2 Kabel 6-12 mm, KAFLEX Multi : Kabelbaummanschette für bis zu 16 Kabel 6-12 mm. Diese Manschetten sind zusätzlich mit Klebeband zu verkleben.

Besonderheit

Auch in Außenbereichen und bei Unterdächern einsetzbar.

Quellennachweis

Haus der Baubiologie, Graz, Ing. Günther Dörr

Produzenten

Partner werden

Händler

Partner werden

Dienstleister

Partner werden