Rollladen Holz

  • Kurzbeschreibung

    Holzrolladen sind dank moderner Herstellungsverfahren wieder im Kommen. Sie weisen eine hervorragende Ökobilanz auf und erfordern nur 10% des Primärenergieaufwandes von Aluminiumrolladen. Sie bieten einen besseren Einbruchsschutz, Wärme- und Schallschutz.

Ökologische Bewertung

Sehr gut (28/30 Biobaustoffe.at Öko-Punkte)

  • Herstellung: 6 Punkte - Herstellung aus lokalen Rohstoffen, Vergütung mit Naturmaterialien.
  • Verarbeitung: 6 Punkte - Unterschiedliche Lamellenprofile, Behang auf Kette oder Band ergibt vielfältige Optik.
  • Anwendung: 6 Punkte - In Neubau und Renovierung.
  • Haltbarkeit: 5 Punkte - Abhängig von der Imprägnierung und Oberflächenbehandlung. Bei entsprechender Pflege sehr langlebig.
  • Wiederverwendbarkeit: 5 Punkte - Thermische Verwertung bei Naturharz- und Naturölbehandelten Lamellen.

Technische Details

Rolladenpanzer aus astfreiem feinjährigen Kiefernholz, unterschiedliche Lamellenprofile möglich. Verbindung der einzelnen Lamellen mit NIRO-Ketten (Luftschlitz variabel), oder-Bändern (Luftschlitz fix). Oberflächenbehandlung durch Bläueschutz und Lasuren / deckende Beschichtung oder Tiefenimprägnierung mit natürlichen Harzen und Wachsen (Bernsteinholz) Antrieb: Gurtwickler oder elektrisch.

Besonderheit

Natürliche Optik, variable Luft-/Lichtschlitze, große Profilvielfalt.

Quellennachweis

Haus der Baubiologie, Graz, Ing. Günther Dörr

Produzenten

Partner werden

Händler

Partner werden

Dienstleister

Partner werden